Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Tumhalad

Aus Ardapedia

Tumhalad, Seichtes Tal

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Geographie

Tumhalad ist ein Tal in West-Beleriand zwischen den Flüssen Ginglith und Narog gelegen.

[Bearbeiten] Hintergrund

495 E. Z. wurde hier das Heer aus Nargothrond von dem von Glaurung angeführten Heer aus Angband in der Schlacht von Tumhalad vernichtet.

[Bearbeiten] Sonstiges

Der Begriff "Tumhalad" kommt aus dem Sindarin und setzt sich aus folgenden Wörtern zusammen:

  • tum = Tal
  • hall = hoch
  • lad = Ebene[1]

Es ergibt sich also entweder die Zusammensetzung „hohes Tal“, was als seichtes Tal verstanden werden kann, da ein „hohes“ Tal nicht tief ist, oder „ebenes Tal“, was übertragen flaches oder eben auch „seichtes“ Tal bedeutet. Bei dieser Wortzusammensetzung (Tum-hall-lad) würden zwei „l entfernt werden“. Allerdings ist die Bedeutung des mittleren Wortteils noch nicht vollständig geklärt. Es ist nicht bewiesen, dass dieser Part wirklich von hall kommt.

[Bearbeiten] Quellen

[Bearbeiten] Einzelnachweise

  1. www.sindarin.de
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen