Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

There And Back Again

Aus Ardapedia

Ardapedia-qo.jpg Dieser Artikel bedarf einer gründlichen Überarbeitung. Näheres ist möglicherweise auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit und verbessere ihn!

Neue Benutzer sollten bitte vor der ersten Bearbeitung immer erst das Tutorial durchlesen, da dort alle wichtigen Informationen zum Anlegen und Ändern von Artikeln stehen.

There And Back Again: Samweis Gamdschie aus "Der Herr der Ringe" - Ein Schauspieler erzählt.

von Sean Astin und Joe Layden

[Bearbeiten] Buchinformationen

  • Art: broschiert
  • Seitenzahl: 302 Seiten
  • Übersetzer: Anne Litvin
  • Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf
  • Erscheinungsdatum: März 2005
  • ISBN: 3-89602-630-5

[Bearbeiten] Beschreibung

Peter Jacksons epische Verfilmung des klassischen Werkes Der Herr der Ringe von J. R. R. Tolkien ist zum cineastischen Phänomen geworden – eine Trilogie, die achtzehn Monate lang an einem Stück verfilmt wurde, wobei die Schauspieler zu einer eng verbundenen Familie zusammenwuchsen. There And Back Again ist der persönliche Blick eines Hauptdarstellers hinter die Kulissen eines der größten Kinoprojekte aller Zeiten.

Sean Astin hat in mehr als 30 Filmen mitgespielt, aber er wusste, dass dies ein ganz besonderes Filmerlebnis werden würde. Sean spielte Frodos treu ergebenen Freund Samweis Gamdschie. Er führte sogar Regie bei einem Making-Of der Trilogie für die DVD Der Herr der Ringe – Die Gefährten.

In There And Back Again schreibt Sean von seinen Erlebnissen aus dieser Zeit und teilt erstmals seine oft kontroversen Ansichten mit, unter anderem über die anderen Schauspieler wie Sir Ian McKellen, Orlando Bloom, Elijah Wood und Liv Tyler. Außerdem berichtet er über die Regie, die Produktion, und die Gefahren am Set. There And Back Again ist der persönliche Blick eines Hauptdarstellers hinter die Kulissen eines der größten Kinoprojekte aller Zeiten.

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen