Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Schar Faramirs

Aus Ardapedia

Die Schar Faramirs, Wachtrupp Gondors in Ithilien

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Zeitangabe

[Bearbeiten] Volk

Menschen

[Bearbeiten] Beschreibung

Die Schar Faramirs besteht aus Mablung, Damrod, Anborn und etwa 100 weiteren Waldläufern aus Gondor. Sie nahmen Frodo und Sam in Ithilien gefangen. Kurz darauf wurden sie in die Schlacht in Osgiliath gerufen um als verstärkende Einheit zu helfen. Faramir hatte Späher nach Cair Andros ausgesandt um Osgiliath rechtzeitig zu warnen, wenn Orks aus dieser Richtung nach Osgiliath marschierten und überquerte den Anduin schließlich selber an der Insel und kehrte von dort aus nach Minas Tirith zurück.

[Bearbeiten] Filmtrilogie

Im zweiten und dritten Teil der Filmtrilogie, Die Zwei Türme und Die Rückkehr des Königs, werden Faramir und seine Schar selber in Osgiliath gezeigt. Als sich die Orks vom Fluss näherten und Osgiliath überrannten, befahl Faramir den Rückzug nach Minas Tirith. Doch Damrod schaffte es nicht lebend, er wurde von Gothmog unehrenhaft getötet, bevor er fliehen konnte.

[Bearbeiten] Quellen

  • Der Herr der Ringe: Viertes Buch
    • Viertes Kapitel "Kräuter und Kaninchenpfeffer"
    • Fünftes Kapitel "Das Fenster nach Westen"
    • Sechstes Kapitel "Der verbotene Weiher"
  • Der Herr der Ringe: Fünftes Buch
    • Erstes Kapitel "Minas Tirith"
    • Viertes Kapitel "Die Belagerung von Gondor"
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen