Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Pierre Vinet

Aus Ardapedia

Pierre Vinet, gestorben am 3. März 2010 in Wellington, Neuseeland, war ein Filmfotograph.

Pierre Vinet arbeitete seit den frühen neunziger Jahren als Fotograph für verschiedene Filmprojekte. Seine künstlerisch anspruchsvollen häufig emotionalen, detailierten Bilder aus Spielfilmen, wurden oft für Marketing- und Werbezwecke oder aber auch für Filmbücher verwendet.

Als Filmfotograph war er von Anfang an bei den Dreharbeiten von Peter Jacksons Der Herr der Ringe–Filmtrilogie zugegegen, machte Momentaufnahmen während der Proben oder der Arbeit Jacksons mit den Schauspielern vor der Kamera und auch hinter den Kulissen. Neben besonderen Schlüsselmomenten und gefühlvollen Ereignissen erlangten auch seine porträthaft eingefangenen Close-Up-Aufnahmen der Schauspieler in ihren rollenspezifischen Kostümen größere Bekanntheit bei den Film-Fans.

Seine Fotos wurden der Öffentlichkeit als erste Eindrücke von Jacksons Dreiteiler in den Medien präsentiert.

Ein Großteil seiner Fotos fanden in den Büchern zu den Filmen Verwendung.

[Bearbeiten] Mitarbeit als Filmfotograph (Auswahl)

  • Braindead, 1992.
  • Heavenly Creatures, 1994.
  • The Frighteners, 1996.
  • Jude (Herzen in Aufruhr), 1996.
  • Kull the Conqueror (Kull, der Eroberer), 1997.
  • The Third Miracle, 1999.
  • The Virgin Suicides, 1999.
  • The Whole Nine Yards (Keine halben Sachen), 2000.
  • The Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring (Der Herr der Ringe: Die Gefährten), 2001.
  • The Lord of the Rings: The Two Towers (Der Herr der Ringe: Die Zwei Türme), 2002.
  • The Lord of the Rings: The Return of the King (Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs), 2003.
  • King Kong, 2005.
  • The Chronicles of Narnia: The Lion, the Witch and the Wardrobe (Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia), 2005.
  • The Water Horse: Legend of the Deep (Mein Freund, der Wasserdrache), 2007.

[Bearbeiten] Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen