Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Ostmauer von Rohan

Aus Ardapedia

Ostmauer von Rohan, auch "Ostwall von Rohan" genannt

[Bearbeiten] Geographie

Die Ostmauer von Rohan war eigentlich der westliche Rand des Emyn Muil. Ein breiter, aber zerklüfteter Felsenvorsprung der unvermittelt in den Rand einer steil ansteigenden Felswand auslief. Diese geologische Formation bildete somit eine natürliche Barriere an der Ostgrenze von Rohan.

[Bearbeiten] Hintergrund

Aragorn, Legolas und Gimli standen bei der Verfolgung der Uruk-hai am Morgen des 27. Februar 3019 D. Z. plötzlich auf dieser natürlichen Barriere. Nachdem sie den Spuren der Orks gefolgt waren, fanden sie sich an einem tiefen Canyon. Über einen holprigen Pfad gelangten sie wie über eine Treppe hinunter in die Ebene von Rohan.

[Bearbeiten] Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen