Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Mithrellas

Aus Ardapedia

Mithrellas (Sindarin für ‚Graues Blatt‘) ist im Legendarium eine Elbenfrau aus Lothlórien.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Zeitangaben

  • geboren unbekannt
  • gestorben unbekannt (unsterblich, irgendwann nach 2004 D. Z. verschollen)

[Bearbeiten] Volk

Elben, Nandor

[Bearbeiten] Beschreibung

Mithrellas gehört zum Gefolge Nimrodels, der Geliebten des Königs von Lothlórien, Amroth. Nimrodel und ihre Gefährtinnen verlassen um das Jahr 1980 des Dritten Zeitalters Lórien, weil sie der sich nun in Moria erhebenden Balrog in Angst versetzt. Sie wollen zur Küste von Belfalas, um dort von den Elbenhäfen nach Aman zu segeln. Doch auf der Reise verirren sie sich in den Wäldern von Belfalas. Während Nimrodel selber verschollen bleibt, findet ein junger Mann namens Imrazôr schließlich Mithrellas, nimmt sie bei sich auf und heiratet sie schließlich. Sie schenkt ihm zwei Kinder, einen Sohn mit Namen Galador und eine Tochter namens Gilmith. Nach einigen Jahren jedoch verschwindet Mithrellas eines Nachts und bleibt verschollen. Es heißt sie verschwand, um in den Wäldern umherzuwandern oder um nach den Häfen zu suchen.

[Bearbeiten] Externe Links

[Bearbeiten] Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen