Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Marcel R. Aubron-Bülles

Aus Ardapedia

Marcel Aubron-Bülles’ Übersetzung von John Garth’ Tolkien und der Erste Weltkrieg (2014).

Marcel R. Aubron-Bülles[1] ist ein deutscher Tolkien-Experte, freier Journalist und Übersetzer.[2][3]

1993 begann Marcel Aubron-Bülles mit dem Studium der Anglistik, Anglo-Amerikanischen Geschichte und Neueren Deutschen Geschichte an der Universität Köln. 2002 beendete er sein Studium mit dem Abschluss Magister Artium. Ein Auslandssemester studierte Herr Aubron-Bülles von 1995 bis 1996 an der University of Aberdeen in Schottland. Im Jahr 2006 war er kurzzeitig als Wissenschaftliche Hilfskraft und Lehrbeauftragter im Fachbereich Englische Literatur am Wheaton College im amerikanischen Massachusetts tätig.[4] Sein bisher noch nicht realisiertes Promotionsvorhaben soll das Thema The emergence of a cult. The Lord of the Rings in the United States behandeln.[3]

Seit 2002 arbeitet Herr Aubron-Bülles als freier Übersetzer. Er übersetzte bereits drei Sekundärwerke zu J. R. R. Tolkien und seinem Legendarium: Henry Gees Die Wissenschaft bei Tolkien (2009), Gregory Basshams und Eric Bronsons Die Philosophie bei ‚Der Hobbit‘ (2012) und, zusammen mit Birgit Herden, John Garth’ Tolkien und der Erste Weltkrieg (2014).

Marcel Aubron-Bülles ist Gründungsvorsitzender der Deutschen Tolkien Gesellschaft e. V. (DTG), die am 1. August 1997 in Köln gegründet wurde. 2001 war er Mitbegründer des deutschen Tolkien-Kongresses Ring*Con. Er ist außerdem Administrator des International Tolkien Fellowship.[4]

Marcel R. Aubron-Bülles lebt und arbeitet in Würzburg.

[Bearbeiten] Externe Links

[Bearbeiten] Anmerkungen und Einzelnachweise

  1. Benutzer:Olwe
  2. Profil von Marcel R. Aubron-Bülles auf vizify.com (abgerufen am 20.04.2014)
  3. 3,0 3,1 Hither Shore – Interdisciplinary Journal on Modern Fantasy Literature: Tolkien und seine Deutungen 1 (2004), S. 195.
  4. 4,0 4,1 Profil von Marcel R. Aubron-Bülles auf Linkedin.com (abgerufen am 20.04.2014)
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen