Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

John Rhys-Davies

Aus Ardapedia

John Rhys-Davies auf der Ring*Con 2003 in Bonn, Deutschland.

John Rhys Davies (* 5. Mai 1944 in Salisbury, Wiltshire, England ) spielt die Rolle des Gimli in der Herr der Ringe Filmtrilogie.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Biografie

[Bearbeiten] Kindheit

In seiner Kindheit lebte John Rhys-Davies hauptsächlich in England, Wales und Ost-Afrika. Er entdeckte schon früh seine Leidenschaft für klassische Literatur und die Schauspielerei.

[Bearbeiten] Ausbildung

Er studierte Englisch und Geschichte an der University of East Anglia in Norwich und gründete die University Dramatic Society. Ein Jahr arbeitete John Rhys-Davies als Lehrer.

[Bearbeiten] Familie

Seine Frau heißt Debora mit der er zwei Söhne hat, Tom und Ben.

[Bearbeiten] Filmographie (Auswahl)

  • 2004 Good Shepherd
  • 2004 Living in Neon Dreams
  • 2004 The Princess Diaries 2: Royal Engagement
  • 2004 The Game of Their Lives
  • 2003 Dragon Storm
  • 2003 Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs
  • 2003 Coronado
  • 2003 Das Medallion
  • 2002 Der Herr der Ringe - Die Zwei Türme
  • 2002 Sabretooth
  • 2002 Scorcher
  • 2001 Der Herr der Ringe - Die Gefährten
  • 2001 Forgotten Realms: Baldur's Gate - Dark Alliance
  • 2000 The Gold Cross
  • 1999 Delta Force One: The Lost Patrol
  • 1999 Star Trek, in einer Episode (Apropos Fliegen)
  • 1999 Au Pair
  • 1998 Dune 2000
  • 1996 Aladdin und der König der Diebe
  • 1995 Katharina die Große
  • 1995 Wing Commander IV: The Price of Freedom
  • 1994 Death Connection
  • 1994 Wing Commander III: Heart of the Tiger
  • 1994 Stargate
  • 1994 High Crusade - Frikassee im Weltraum
  • 1993 Der Dämon erwacht
  • 1993 Cyborg Cop
  • 1992 Canvas - Ein fast perfekter Deal
  • 1992 Auf der Spur des Terrors
  • 1992 Die Abenteuer des Samurai
  • 1992 Die Verlorene Welt
  • 1992 Rückkehr in die verlorene Welt
  • 1992 Night Caller - Der heiße Draht
  • 1992 Der Ring der Musketiere
  • 1992 Perry Mason und die Kunst des Malens
  • 1990 Rebel Storm
  • 1990 Tusks/African Amok - Die Jagd nach dem weißen Gold
  • 1989 Desperado 5 : Land ohne Gesetz
  • 1989 Indiana Jones und der letzte Kreuzzug
  • 1987 James Bond 007 - Der Hauch des Todes
  • 1986 Feuerwalze
  • 1986 Im Schatten des Kilimandscharo
  • 1985 Quatermain - Auf der Suche nach dem Schatz der Könige
  • 1984 Nairobi Affair
  • 1984 No Man's Land
  • 1984 Kim
  • 1982 Camelot - Der Fluch des goldenen Schwertes
  • 1981 Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes
  • 1981 Peter and Paul
  • 1981 Der Fluch der Sphinx
  • 1980 The Complete Dramatic Works of William Shakespeare: Merchant of Venice
  • 1979 Der Supercop
  • 1978 The Nativity
  • 1975 Wie man sein Leben lebt
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen