Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Himling

Aus Ardapedia

Himling (Sindarin für ‚Ewig-kalt‘) ist im Legendarium eine Insel im Belegaer.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Geographie

Die Insel Himling lag etwa 50 Meilen vor der Küste Forlindons im Nordwesten Mittelerdes. Westlich von ihr befand sich die größere Insel Tol Fuin und südwestlich Tol Morwen.

[Bearbeiten] Beschreibung

Himling war einer der wenigen Teile Beleriands, die nicht während des Kriegs des Zorns untergingen. Zweifelsohne handelte es sich bei dem Eiland um den Gipfel des Berges Himring. Auf ihm hatte sich Maedhros, Feanors Sohn, einst seine Burg errichtet.

[Bearbeiten] Sonstiges

Laut Christopher Tolkien war Himling die etymologisch frühere Form von dem schlussendlich im Silmarillion verwendeten Namen Himring.

[Bearbeiten] Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen