Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Hauptstraße von Bockland

Aus Ardapedia

Die Hauptstraße von Bockland (orig.: main road of Buckland) ist im Legendarium eine Straße in Eriador.

[Bearbeiten] Beschreibung

Die Hauptstraße von Bockland führte östlich vom Brandywein von Norden nach Süden durch Bockland und erreichte dabei eine Gesamtlänge von knapp 15 Meilen[1].

Sie begann beim Bocklandtor im Norden und führte in südlicher Richtung weiter. Zuerst zweigte die Straße nach Neuburg von ihr ab und einige Meilen weiter ein Weg nach Krickloch, sie passierte kurz darauf Bockenburg östlich des Bockberges und endete im Dorf Steingrube.

[Bearbeiten] Anmerkungen

  1. J. R. R. Tolkien erklärt in einem Auszug in The History of the Hobbit, dass auf der Auenland-Karte 1 Milimeter etwa 5/9 einer Meile entspricht.

[Bearbeiten] Quellen

  • J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe.
    • Karte: Ein Teil des Auenlandes.
    • Erstes Buch, Fünftes Kapitel: Eine aufgedeckte Verschwörung.
  • John D. Rateliff: The History of the Hobbit.
    • The Fifth Phase, The 1960 Hobbit, Distances and Itinerary.
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
-->