Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Diskussion:Schlange

Aus Ardapedia

Meiner Meinung nach ist der Artikel schon relevant, wie schon beschrieben spielen Schlangen zwar eine untergeordnete Rolle, jedoch werden sie mehrfach erwähnt und sind so Teil der Geschichte und verdienen einen eigenen Artikel. Abgesehen davon existiert sowohl ein Quenya-Wort für Schlange ango, als auch eines in Sindarin lŷg. Mir ist schon klar, und da bin ich auch dafür, dass man nicht jeden Gegenstand- und/oder Sache erwähnen muss aber hier denke ich dass die Relevanz schon gegeben ist. Gruß --Hurin Thalion 17:12, 28. Jun. 2009 (UTC)

  • generell:wieso sollten nicht Tierarten die in Tolkiens Werken aufgeführt werden hier erwähnt werden? Immerhin ist nicht allgemein bekannt welche Tiere es in Mittelerde gab und welche nicht, daher warum nicht die die er doch expllizit erwähnt auch hier aufzählen?Evtl. mit elbischen Vokabeln?Haerangil 07:30, 29. Jun. 2009 (UTC)
    • Ich bin nicht der Meinung, daß alle Tiere einen Artikel bekommen sollen, die in Mittelerde vorkommen bzw. die irgendwo erwähnt werden. Sie gehören in einen Artikel über die Fauna Mittelerdes (oder eigentlich: die Fauna Eas - Pferde z.B. gab es bereits in Valinor); ihre Quenya- und Sindarin-Namen können da mit aufgeführt werden, soweit bekannt, und können zusätzlich in den Artikeln über die jeweiligen Sprachen genannt werden. Da die Welt von Mittelerde nach Tolkiens Idee mit unserer Welt identisch ist, sich aber in bestimmten wesentlichen Punkten (Geschichte, Entstehung, Völker, aber auch Teile der Fauna und Flora etc.) unterscheidet, braucht jetzt nicht alles aufgeführt werden, was hier wie dort vorkommt.
    • Schlangen haben m.E. keinen eigenen Artikel verdient: die paar Stellen, an denen sie erwähnt werden, rechtfertigen das nicht - die einzig wirklich relevante Textstelle ist die mit den Schlangen in Morgoths Kronsaal; alles andere beweist nur, daß es eben Schlangen gibt (ohne besondere Fähigkeiten oder Eigenschaften).
    • Anders sieht es natürlich aus bei den Adlern - logisch; aber auch Wölfe (man denke an Warge und Werwölfe) und Pferde (Mearas, valinorische Pferde) spielen eine ganz andere Rolle als in unserer wirklichen Welt und haben daher eine gesonderte Erwähnung verdient. Solche bedeutsamen und für die Erzählungen auch relevanten Wesen kann man innerhalb der Fauna hervorheben oder ihnen eigene Artikel geben (mindestens die Adler haben einen eigenen Artikel verdient!). --Rjk 07:52, 29. Jun. 2009 (UTC)

Ich bin auch dafür einen neuen Artikel Fauna von Mittelerde einzurichten. Dort können, wie schon im vorhergegangenen Eintrag beschrieben, alle Informationen über die Tiere gesammelt werden, die nicht unbedingt in eigenen Artikeln erwähnt werden müssen. Informationen über Schlangen, Füchse, Kaninchen, etc. können dann dort gesammelt werden und Themen wie Pferde, Adler, etc. können dort kurz und prägnant beschrieben werden und dann auf die jeweiligen Artikel verweisen. Zum Artikelnamen: Ich bin eher für die Ortsbezeichnung "Mittelerde" da "Fauna Eas" für Außenstehende eher unklar sein könnte und zu Verwirrungen führen könnte. --siητнσяas 07:06, 2. Jul. 2009 (UTC)

Ja so ein Sammelartikel wäre sinnvoll...

Fauna Mittelerdes wäre auch sinnvoll weil wir über die anderen Kontinente auf Ambar ja auch kaum etwas wissen (mit ausnahme vielleicht Numenors und Amans...) --Haerangil 22:44, 2. Jul. 2009 (UTC)

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten