Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Diskussion:Rohan

Aus Ardapedia

Gibt es wirklich nur fünf Provinzen? In der englischen Ausgabe ist beispielsweise auch von der Fenmarch (also Fenmark) die Rede, gehört die nicht dazu? --Cirdan 20:28, 24. Mär 2006 (CET)

[Bearbeiten] Geschichte

Könnte bitte jemand, der sich besser damit auskennt (am derjenige, der die letzte Aktualisierung vorgenommen hat) den Satz

Die Rohirrim gelten als die besten Reiter von Mittelerde ebenso wie ihre Rösser höchstens von denen der Elben übertroffen werden.

verbessern? Weder glaube ich, dass die Rösser der Rohirrim als die besten Reiter Mittelerdes gelten, noch ist verständlich worin wer höchstens noch von den Elben übertroffen werden könnte. --Irenaeus 11:14, 19. Dez 2006 (CET)

Da ich glaube, dass dieser Beitrag an mich gerichet ist, möchte ich mich dazu äußern. Der Satz den du zitierst, ist meiner Ansicht nach, klar verständlich. Zugegeben, besonders gut formuliert ist er nicht. Zum anderen ist ein nicht ganz so toll formulierter Satz kein Anlass, die Kompetenz und Fachkundigkeit eines Verfassers zu bezweifeln. Der Artikel ist sowieso noch bearbeitungswürdig.
mfg --Laurelhass 16:23, 19. Dez 2006 (CET)
Ich wollte keinesfalls angreifend klingen, wenngleich mir das vielleicht nicht gelungen ist und bitte deswegen um Entschuldigung. Dennoch möchte ich bekräftigen, dass der Satz gerade weil er nicht "besonders gut formuliert" ist in meinen Augen unverständlich ist. Ich gebe zu, die ironische Anspielung mit den Pferden als Reitern war überflüssig. Wie gesagt, ich bitte um Entschuldigung. Da ich bzgl. des Artikelinhalts aber selbst nicht kompetent bin, bitte ich um Klarstellung, denn es ist für mich immer noch fraglich worin allenfalls die Elben die Rohirrim übertreffen könnten; sind es ihre reiterischen Fähigkeiten oder aber die Pferde selbst? Gruß. --Irenaeus 17:30, 19. Dez 2006 (CET)
  • Wird der Satz mit Komma klarer? => Die Rohirrim gelten als die besten Reiter von Mittelerde, [<= Komma] ebenso wie ihre Rösser höchstens von denen der Elben übertroffen werden. Als Alternativformulierung könnte ich mir vorstellen: Die Rohirrim gelten als die besten Reiter in Mittelerde, während ihre Rösser höchstens von denen der Elben übertroffen werden. Oder dergleichen. --Miaugion 17:39, 19. Dez 2006 (CET)
  • Danke, das hilft ungemein. Vielleicht habe ich mich selbst mit dem Verständnis unnötig schwer getan. Allerdings ist die Diskussion mittlerweile überholt, wie ich gemerkt habe, da sich der Artikel inzwischen sehr stark gewandelt hat. --Irenaeus 18:05, 19. Dez 2006 (CET)
  • Stimmt, hab' ich gar nicht gesehen. Na ja, die Nachfrage oben fand ich aber auch angebracht. Ein Satzzeichen wird vergessen - und schon muß man den Satz dreimal lesen. Sehr unbequem. --Miaugion 18:33, 19. Dez 2006 (CET)
  • Aber man muss sich ja nicht im Ton vergreifen. Ist mir bedauerlicherweise passiert, das muss ich mir eingestehen. Ich bekräftige nochmals meine ernst gemeinte Entschuldigung! In Zukunft werde ich mich angemessener Äußern. :) --Irenaeus 20:42, 19. Dez 2006 (CET)

es gibt herzöge von rohan kommt daher der name?? http://de.wikipedia.org/wiki/Haus_Rohan



West- und Ostmark

Könnte es sein das der Begriff "Westmark" nicht mit Westfold gleich zu setzen ist? Meiner bescheidenen Meinung nach beinhaltet die Westmark die Gebiete: Westfold und Westemnet. Gleich verhält es sich mit dem Begriff "Ostmark", dieser beinhaltet die Gebiete: Ostfold, Ostemnet und Ödland. Die Begriffe geben meiner Meinung nach die Gebiete bekannt, welche der zuständige Marschall zu verteidigen hat. --[[Spezial:Beiträge] 10:31, 30. Okt. 2009 (CET)

[Bearbeiten] Uebersetzung von Rohan

Gemaeß einer Quelle ist die genaue Uebersetzung von "Rohan" Grasland der Pferde. Roh heißt naemlich Pferd und nan heißt Grasland. Meine Quelle basiert auf Tolkiens Schriften. -- Der Streicher

Ich bin der Koenig von Rohan und ich kann auch bestaetigen, dass der Name meines Landes etwa "Pferdeland" oder "Pferdefeld" heißt! -- Éomer
Ja, das ist gut. Pferdefeld ist die richtige Uebersetzung. Das koennt Ihr aendern, Hochkoenig Elessar! -- Legolas, Koenig von Gruenwald

Hannon le! -- Elessar der Streicher

Einen kleinen Hinweis, das es sich bei Rohan um ein nordisiertes England handelt muss nicht ganz stimmen. Tolkien war auch auf Reisen in Deutschland und das englische Königshaus Windsor kommt aus dem Geschlecht Hannover. Bei Rohan könnte es sich auch um die Norddeutsche Tiefebene handeln. Bekannte Gestüte die in England sehr beliebt sind und grosse Turnierpferde hervorgebracht haben stammen aus Niedersachsen und Westfalen. Tolkien war ein hervorragender Kenner der deutschen Kultur und der deutschen Sagenwelt. Dies wird in seiner Biografie deutlich. Motive der Geschichte Rohans deuten eher in die Richtung der Nibelungensage. Die Beeinflussung von Grima Schlangenzunge und der Machtkampf innerhalb Rohans etwa erinnern an den Verrat durch Kriemhild an Hagen. Auch das alte Bündniss erinnert an die vielbeschworene Nibelungentreue. Ausserdem galt die norddeutsche Kultur als der englischen stark verwandt. Dies Äussert sich sogar in der Aufteilung der Alliierten Besatzungszonen nach dem 2. Weltkrieg. Rohan gilt als eine Randprovinz. Es scheint mir nicht zu weit hergeholt aus englischer Perspektive die norddeutsche Bucht als Randprovinz zu betrachten. Viele alteingesessene Engländer sehen ihre ursprüngliche Heimat im ehemaligen Stammgebiet der Angeln und Sachsen im norddeutschen Raum. Edoras erinnert eher an die in der Nibelungensage erwähnte Stadt Xanten. Ausserdem ist das wichtigste Argument die sehr exakte Landschaftsbeschreibung die sehr stark an Westfalen, Niedersachsen und die Niederlande erinnert. Die Sagenwelt der alten angelsächsischen Kultur kannte kein Midgard. Erst nach der Eroberung durch Dänen kamen diese Sagen und Mythen wieder nach England und wurden eher als fremde Geschichten betrachtet. In Norddeutschland wurden diese Sagen ungebrochen weitererzählt. Rohan wäre also ein idealisiertes Norddeutschland. Westfalen und Niedersachsen das einzig wahre Land der Pferdeherren.

Hallo erstmal. Dann sei doch bitte so gut und liefer mal Brauchbares, sprich Quellen mit dazugehörigen Kapiteln und dergleichen. Zu deinem Zweiten Punkt: ist rein spekulativ. Gruß --Húrin Thalion 17:57, 15. Jul. 2012 (CEST)
Nachtrag: kennen wir uns nicht irgendwoher??? --Húrin Thalion 17:58, 15. Jul. 2012 (CEST)
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten