Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Diskussion:Meriadoc Brandybock

Aus Ardapedia

Gibt es denn belegbare Textquellen für Merrys Geburtsdatum? Mir erscheint die unter Sonstiges aufgeführte Begründung höchst spekulativ. --Irenaeus 12:09, 3. Mär. 2007 (CET)

[Bearbeiten] Geburtsdatum

Ja sie ist spekulativ, nur wie ich bei Sonstiges angegeben hatte muss Merry als Éomers Nachricht 1484 kam schon 102 Jahre alt gewesen sei, dort ist es auch nachzulesen (Anhänge!)

Hallo. Wenn Mariadoc aber nun im Januar Geburtstag hatte (und der gehört nach meinem Verständnis zum Winter) war er im Frühjahr trotzdem 102. Kraechz 17:48, 22. Mär. 2007 (CET)
Hast recht. Wie formulieren wir das am besten? --swyft 18:00, 22. Mär. 2007 (CET)
"Da Meriadoc laut (Quelle) im Frühjahr 1484 A.Z. 102 Jahre alt war, muss sein Geburtstag in den ersten Monaten des Jahres gewesen sein." in der Anmerkung und oben eben "geb. früh im Jahr 2982 D.Z." ??? Kraechz 18:22, 22. Mär. 2007 (CET)
Klingt ok für mich. Magst Du? --swyft 19:29, 22. Mär. 2007 (CET)

[Bearbeiten] Merrys Sohn

Auch wenn nur spekulativ, könnte es nicht sein, dass Merrys Sohn tatsächlich Éomer Brandybock heißen könnte, schließlich war Merry sein ganzes Leben lang mit Éomer befreundet und Pippin gab seinem Sohn schließlich auch den Namen seines Freundes Faramir, dies soll jetzt keine Feststellung sein, aber die Vermutung ist doch durchaus berechtigt oder, was meint ihr?--Sigismund 17:53, 25. Apr. 2007 (CEST)

Meines Erachtens zu spekulativ für einen Eintrag in den Artikel. Sicher ist dein Gedanke nicht abwegig, aus Namensgebungen der Freunde aber Regelmäßigkeiten ablesen zu wollen, widerspricht sicher dem Tolkienschen Vorgehen, der oft genug mit Überraschungen aufwaretet. Ich bin dafür, den spekulativen Hinweis zu streichen. Kraechz 19:34, 25. Apr. 2007 (CEST)
Ok ich werde die Vermutung entfernen, ich muss allerdings sagen, dass ich es eher schade finde, dass Tolkien derartige Stammbaumfragen offen gelassen hat, naja er hat sich ja in Sachen Mittelerde immer nur als Chronisten gesehen. Noch eine Frage, angeblich steht die Hochzeit Merrys mit Estella Bolger im Englischen Originaltext, aber warum haben sowohl Carroux wie auch Krege diese Passage nie übersetzt, da die Hochzeit in keiner deutschen Ausgabe Erwähnung findet, gibt es dafür eine Erklärung?--Sigismund 20:30, 25. Apr. 2007 (CEST)
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten