Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Diskussion:Krieg des Zorns

Aus Ardapedia

[Bearbeiten] Änderung (16. Mai 2006)

Ich habe mir erlaubt, den Artikel - der zuletzt vor über einem Jahr (!) aktualisiert wurde - nun einmal kräftig zu überarbeiten und den Inhalt ausschließlich auf den Krieg des Zorns und unmittelbar damit verbundene Ereignisse zu beschränken. Ich hoffe, dass dies im Sinne der Enzyklopädie liegt. Andernfalls müsste man die ursprüngliche Version wieder herstellen.--(unregistrierter Benutzer) 22:20, 16. Mai 2006 (CET)


Eine Frage am rande: es steht hier und auch in den büchern, dass das´´ heer der valar und maiar`` in die schlacht zog.heisst das, dass die valar und maiar selber nach mittelerde gegangen sind?meiner meinung nach steht nur von Eonwe, dem herold manwes etwas in der richtung drin, aber von manwe stand, dass er niemals mehr vor der letzten schlacht am ende der zeit von seinem thron in valinor hinuntersteigen sollte, um krieg zu führen. könnte mich da mal jemand aufklären? sorry, habe meine signatur vergessen...213.39.130.174

Ob auch die Valar höchstselbst am Krieg des Zorns teilgenommen haben, würde ich wie folgt beantworten: Es wird kein Vala und keine Valie namentlich erwähnt. Von daher ist äußerst fraglich, ob die Valar tatsächlich an der Schlacht teilgenommen haben. Bei den Maiar ist das anders. Zwar wird nur Eonwe genannt, aber die Maiar bildeten riesige Gefolgschaften der Valar. Viele Maiar sind uns aus dem rein praktischen Grund nicht bekannt, dass sie als Figuren nicht ausgestaltet wurden. Die Konstruktion "Heer der Valar und Maiar" muss auch auch nicht bedeuten, dass die Valar als Krieger an der Schlacht teilnahmen. Sie steht einfach dafür, dass es ihr Heer war, das nach Mittelerde aufbrach. Es ist also nicht mehr als eine Besitzanzeige, ein Genetiv. Wessen Heer kämpfte im Krieg des Zorns mit? Das Heer der Valar. ;) --Irenaeus 08:00, 5. Sep. 2007 (CEST)


Habe mich da nochmal ein bischen reingelesen, im silmarillion steht : "Endlich aber zog die Streitmacht von Valinor aus dem Westen heran, und der Kampfruf von Eonwes Trompeten erfüllte den Himmel, und Beleriand glühte im Glanz ihrer Rüstungen, denn die Valar erschienen in Gestalten von Jugend, Schönheit und Schrecken, und die Berge bebten unter ihren Schritten." Ich nehme hieraus mal an, dass die valar tatsächlich dabei waren, denn auch wenn sie nicht namentlich erwähnt werden, so steht hier ja trotzdem explizit, dass sie "erschienen".

[Bearbeiten] Bearbeitung vom 13:02, 21. Jul. 2007

Ich habe die Inhalte des Punkts Sonstiges, die entfernt wurden, wieder eingefügt. Nachfolgend einige Begründungen und Erklärungen:

  1. Der Verweis auf die dem Krieg des Zorns vorangegangene Nirnaeth Arnoediad ist für eine chronologische Einordnung wichtig - die gleichen Anmerkungen finden sich überdies auch in den anderen Aritkeln über die Schlachten Beleriands.
  2. Die geflügelten Drachen haben in der Schlacht mitgekämpft und haben wegen ihres erstmaligen Erscheinens und ihrer anfänglich verheerenden Wirkung (nun nachgetragen) eine Nennung verdient.
  3. Es wurden wieder Forlindon und Harlindon "als Überbleibsel des alten Ossiriand" verlinkt, da der Link "Lindon" ein Redirect auf Ossiriand ist. Bezweckt war jedoch ein Link auf die Nachfolgereiche bzw. die nachfolgenden geographischen Begebenheiten. In diesem Zuge wurde der Absatz noch um die drei dort nun genannten Inseln ergänzt.

Ich stehe für alle Fragen und Diskussionen zur Verfügung. :) Schönen Gruß. --Irenaeus 15:03, 21. Jul. 2007 (CEST)

Namensräume
Varianten