Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Diskussion:Gil-galad

Aus Ardapedia

Untröstlich. Special contribution wieder entfernt. Meines Wissens war Círdan von Anfang an der Träger von Narya. Gil-galad gab Vilya an Elrond weiter, nicht Narya an Círdan. Sorry. --Miaugion 21:52, 20. Aug 2004 (CEST)

Jetzt ist's ja doch wieder drin. Soweit ich weiß erwähnt Christopher Tolkien nur in den Unfinished Tales (im Kapitel über Galadriel und Celeborn?) eine Fassung der Geschichte, in der zunächst Gil-galad Narya bekam und den Ring dann an Círdan weitergab. Ansonsten heißt es soweit ich mich erinnere überall, dass Círdan den Ring direkt von Celebrimbor erhält. Müsste man übrigens dann auch im Artikel Narya ändern. --swyft 15:19, 26. Aug 2004 (CEST)
  • Ich glaube, das Problem ist folgendes. In den "Nachrichten" findet sich Christophers Nacherzählung eines Fragments, das Tolkien nach Veröffentlichung des HdR geschrieben hat. Dort gibt es diese Stelle: "Celebrimbor folgte ihrem [Galadriels] Rat, den Ring der Luft und den Ring des Feuers aus Eregion fortzusenden; und er vertraute sie Gil-galad in Lindon an. (Es heißt hier, daß Gil-galad in dieser Zeit Narya, den Roten Ring, an Círdan weitergab, den Herrn der Anfurten, doch findet sich später in der Erzählung eine Randbemerkung [Hervorhebung von mir, M.], daß er ihn selbst behielt, bis er zum Krieg des Letzten Bundes aufbrach.) (Nachrichten aus Mittelerde, IV Die Geschichte von Galadriel und Celeborn und von Amroth, König von Lórien, S. 319)

Das steht natürlich im Widerspruch zu Anhang B: "But at the end it became known that they had been held at first (Hervorhebung von mir, M.) by the three greatest of the Eldar: Gil-galad, Galadriel and Círdan."

Da gäbe es jetzt m.E. zwei Möglichkeiten: Entweder man stellt die veröffentlichten Anhänge über die Randnotiz auf dem Schmierzettel (was plausibel wäre) oder man hält die verschiedenen Versionen in Tolkiens Ideenchaos strikt getrennt und beschreibt beide Versionen und die jeweiligen Konsequenzen. Vorschlag. (Wenn Gil-galad hier - im Widerspruch zum HdR - als Doppelringträger aufgeführt wird, wäre das ja zumindest kurios ;-) ) --Miaugion 15:53, 26. Aug 2004 (CEST)

  • Zur letzten Änderung von Darth Hiithiaa: Da es überhaupt nicht feststeht, ob Gil-galad Narya trägt (also zweifacher Ringträger ist) oder lediglich an Círdan überbringt, wäre ich dafür, die letzte Änderung wieder rückgängig zu machen. --Miaugion 20:17, 5. Jan. 2007 (CET)
  • Zitat aus dem Artikel: "Celebrimbor vertraute ihm die beiden Ringe Vilya und Narya an. Vilya gab er nach dem Krieg zwischen den Elben und Sauron im Zweiten Zeitalter an Elrond, Narya vertraute er entweder kurz nach Erhalt oder bei seinem Aufbruch zur Letzten Allianz Círdan dem Schiffsbauer an, dies hat Tolkien niemals eindeutig festgelegt. Allerdings ist er damit ebenfalls in den Fall der Noldor durch die Schaffung der Großen Ringe verstrickt, da er es ebensowenig wie Celebrimbor oder Galadriel über sich brachte, die ihm anvertrauten Ringe zu zerstören, wie es eigentlich hätte geschehen müssen." => Der Kausalzusammenhang zwischen dem hervorgehobenen Text und dem Rest ist unlogisch. Auch wenn man der Randbemerkung Tolkiens über Narya, die der offiziell abgesegneten Version widerspricht, kein Gewicht zuspricht, ist Gil-galad selbstredend in den Untergang der Elben verstrickt. Der Abschnitt stellt es aber so dar, als würde Gil-galads Mitschuld von der Randbemerkung auf losen Notizzetteln abhängen. Was tun? --Miaugion 01:29, 2. Feb. 2007 (CET)
  • Ich bin kein Experte auf dem Gebiet "Gil-galad" oder "Ringe der Macht" und weiß auch nicht, ob ich das Problem erfasst habe, aber ich mache einfach mal den Vorschlag, den als unlogisch empfundenen Kausalzusammenhang zu entfernen und die Aussagen der "offiziell abgesegneten Version" im Text unterzubringen (sofern noch nötig). Die erwähnten Randbemerkungen bzw. deren Inhalt könnte man dann ebenfalls als Randbemerkung handhaben und kurz unter "Sonstiges" erwähnen und ggf. erläutern (falls man das Problem nicht ohnehin in einem eigenen Abschnitt umfassender abhandeln möchte/könnte/müsste...). Ich hoffe nicht vollkommen daneben gequasselt zu haben. :) --Irenaeus 12:36, 2. Feb. 2007 (CET)
  • Du hast keineswegs daneben gequasselt. ;-) (Bei Interesse: das Narya-Vilya-Problem). Die Idee, die Randbemerkung unter "Sonstiges" einzuordnen, find' ich gut. So weit hatte ich gar nicht gedacht, weil anscheinend viele diese Randbemerkung im Haupttext sehen wollen. Wenn keiner Einspruch erhebt, werde ich das demnächst mal machen. (Ursprünglich fragte ich mich bloß, ob man den unlogischen Satz löschen kann oder ob man Teile davon unbedingt behalten muß.) --Miaugion 12:57, 2. Feb. 2007 (CET)

Zitat aus dem Artikel:"Da die Noldor in der Hierarchie der Elben Mittelerdes an der Spitze standen, galt er damit gleichzeitig als Hoher König aller Elben des Westens." Stimmt das so? Waren die Noldor inden Augen der anderen Elben nicht eher ungern gesehene Unruhestifter? --Narsilon 17:40, 14. Jun. 2015 (CEST)

[Bearbeiten] Letzte Änderung von 16:39, 2. Feb. 2007

  • An Angelos: Ich finde es prima, daß du Mühe in viele Artikel investierst, verstehe aber den Sinn mancher Änderungen nicht, da die Änderungen manchmal - wie hier - zu Nacherzählungen von Vorgängen werden, die nichts mehr mit dem Thema des Artikels zu tun haben. Die Vorgänge in Eregion werden doch in den entsprechenden Artikeln erläutert und hier verlinkt. Hier sollte es aber doch um Gil-galad gehen. --Miaugion 16:51, 2. Feb. 2007 (CET)
  • Meinetwegen, werde versuchen diesen Artikel kompakter darzustellen. --Angelos 17:44, 2. Feb. 2007 (CET)
  • Danke schön. :D Es ist ja einfach so, daß ein Artikel den Fokus verliert, wenn man zu weit ausholt, und daß viele Artikel am Ende einen identischen Inhalt haben oder kaum voneinander zu unterscheiden sind. Das kann wohl in niemandes Interesse sein. Meines Erachtens könnte man im Gil-galad-Text noch etwas fokussierter werden, sprich: den Mittelteil auf den Punkt „In den Dunklen Jahren vertrieben Gil-galad und die Númenorer Sauron aus Eriador“ (+ einen Satz oder so) beschränken und deine eingebrachten Inhalte rund um Eregion und Eriador (auch die, die du jetzt schon gelöscht hast) einfach in den Artikel Die Dunklen Jahre oder in einen noch anzulegenden Artikel über die Schlachten im Eriador des Zweiten Zeitalters rüberkopieren und dort weiter ausbauen. Dort könnte das ganze Thema dann einmal ausführlich geschildert werden – vom Schmieden der Ringe über den Krieg und die Verhältnisse in Eriador und Saurons Festlandherrschaft bis zu den von Gil-galad gerufenen Númenórern. Dann könnte man den Artikel “Die Schwarzen Jahre“ bzw. den neuen Artikel immer verlinken, wenn man auf die Inhalte verweisen will und wenn sie das Hauptthema des jeweiligen Artikels nur am Rande berühren. Wie wäre das? —Miaugion 19:15, 2. Feb. 2007 (CET)
  • Klingt nicht schlecht. Wenn ich später, oder im laufe des Wochenendes Zeit finde, werde ich versuchen deine Wünsche in den Artikel einzubringen. --Angelos 20:05, 2. Feb. 2007 (CET)

[Bearbeiten] Kandidatur Exzellenter Artikel (erfolgreich)

Diese Kandidatur lief vom 24. August bis zum 13. Spetmeber und wurde angenommen.

Symbol support vote.png Pro: Ein vorbildlicher Artikel, der meiner Ansicht nach alle Anforderungen erfüllt. Wenn er nicht exzellent sein sollte, dann weiß ich es auch nicht. --Kalorme 11:53, 24. Aug. 2009 (CEST)

Bin ziemlich uneingeschränkt Symbol support vote.png Pro! Grüße, Flammifer 23:31, 24. Aug. 2009 (CEST)

Symbol support vote.png Pro, absolut. --Alienor 06:56, 25. Aug. 2009 (CEST)

*reinschnei* Symbol support vote.png Pro *rausschnei* --Lyrdan 01:52, 26. Aug. 2009 (CEST)

Symbol support vote.png Pro --Amras Carnesîr 09:46, 28. Aug. 2009 (CEST)

[Bearbeiten] Cousins

Sollte nicht vielleicht erwähnt werden, dass Elrond und Gil-Galad verwandt sind. Bin Grieche, da ist der Cousin 3. Grades ein enger Verwandter;) Grüße,--Narsilon 17:35, 14. Jun. 2015 (CEST)

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten