Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Diskussion:Ar-Pharazôn

Aus Ardapedia

Es waren 25 Könige, wenn wir die anderen nicht mitrechnen. Wie du auf 24 kommst, ist mir ein Rätsel. Bitte um Aufklärung;). Setze erstmal zurück.--Rhalina 19:10, 21. Aug 2004 (CEST)


"Als sich beide Heere gegenüberstanden, ließ sich Sauron freiwillig in Gefangenschaft nehmen, da er hoffte, die Macht seines Ringes würde die Númenórer verderben und zu seinem Gunsten beeinflussen, was ihm auch gelang."

Tut mir Leid, aber dieser Satz ist falsch. Denn zu dieser Zeit am Ende des zweiten Zeitalters waren die Ringe der Macht noch gar nicht geschmiedet. Daher bitte ich um Korrektur dieses Satzes. Tar Minyatur 21.08.2007

Hallo. Erstens kannst du Änderungen auch selbst vornehmen, zweitens wäre es schön, wenn du deine Diskussionsbeiträge mit vier mal "~" unterschreiben würdest, dann kann man deinen Beitrag noch besser zuordnen und drittens wurden die Ringe der Macht durchaus bereits im Zweiten Zeitalter geschmiedet. Inwiefern Sauron bei seiner Unterwerfung auf den Ring vertraute, weiß ich momentan nicht, das ließe sich aber leicht nachlesen. Magst du das machen? Kraechz 11:34, 21. Aug. 2007 (CEST)

Ich frage mich, wie es Ar Pharazon geschafft hat, die Verwunschenen Inseln und das Schattenmeer zu durchsegeln. Sogar Earendil hatte einst Mühe, dieses Gebiet zu durchqueren und ohne den Silmaril an der Stirn hätte er es wahrscheinlich auch nicht geschafft. Ar Pharazon aber hatte weder einen Silmaril, noch war die Gunst der Valar ihm zugegen, noch war Sauron bei ihm, der vielleicht durch seine magischen Kräfte als Maia hätte helfen können. Nichts. Nur durch seinen Willen konnte er es aber nicht geschafft haben, denn er war und blieb ein Mensch. Schon eine komische Sache. Wenn jemand eine Ahnung hat, wie er es trotzdem geschafft hat, würde mich das interessieren. 06.09.2007


Ar-Pharazon war doch eigentlich nicht von Anfang an so verdorben wie dann, als Sauron nach Nûmenor kam. Tolkien hat im Silmarillion beschrieben, dass er und Amandil und er damals Freunde waren. Bitte um Bestätighung. --Gilvalar 16:37, 20. Jan. 2011 (CET)

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten