Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Das Tolkien Lesebuch

Aus Ardapedia

Buch.png
Das Tolkien-Lesebuch

von J. R. R. Tolkien;
Ulrike Killer (Hrsg.)

Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1991

ISBN 3-423-20669-1

Taschenbuch, 441 Seiten

Das Tolkien-Lesebuch ist eine Sammlung von Texten und Briefen J. R. R. Tolkiens, herausgegeben von Ulrike Killer.

Das Lesebuch war gedacht als eine Art Sonderausgabe anlässlich Tolkiens 100. Geburtstages, wurde jedoch zwei Monate früher herausgegeben. Es soll „Werk und Person des Autors vorstellen und vielleicht ein paar Aspekte betonen, die dem einen oder anderen Leser neu sind.“ (aus dem Nachwort von Ulrike Killer)

[Bearbeiten] Inhalt

Die Texte sind allesamt aus anderen Büchern entnommen – den Romanen ebenso wie anderen Sammlungen. Es werden auch Texte aus Tolkiens frühem Werk Das Buch der Verschollenen Geschichten wiedergegeben, das in der grundlegenden Konzeption Unterschiede zum späteren Werk aufweist.

  • Humphrey Carpenter: Besuch bei J. R. R. Tolkien
  • Leben eines Oxforder Professors
    • „Was, Dr. Tolkien, macht Sie ticken?“ · Brief an Houghton Mifflin Co.
    • Ein Abend in der Kneipe · Brief an Christopher Tolkien
    • „Unser kleiner Cherub“ · Brief an Christopher Tolkien
    • „Der edle nordische Geist“ · Brief an Michael Tolkien
    • Ein Brief vom Weihnachtsmann · 1932
    • Brief vom Polarbären
    • Rätsel in der Finsternis
    • „Jene verrückte, glanzäugige Schönheit“ · Brief an Stanley Unwin
    • „Über den Namen und die Herkunft seines merkwürdigen Helden“ · Brief an den Herausgeber des Observer
    • Bilbo und die Oxforder Intelligenzija · Brief an Stanley Unwin
  • Die letzten Jahre
    • Tolkien trifft Ava Gardner · Brief an Michael Tolkien
    • Das letzte Domizil · Brief an Michael Tolkien
    • Edith Tolkien Lúthien · Brief an Christopher Tolkien
    • Blatt von Tüftler
  • Nachwort
  • Zeittafel
  • Quellennachweis
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen