Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Burg von Maedhros

Aus Ardapedia

Der Aglon-Pass, im Hintergrund der Himring mit Maedhros’ Burg.

Maedhros’ Burg (Original: Fortress of Maedhros) ist im Legendarium eine bedeutende Festung in Ost-Beleriand.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Zeitangabe

[Bearbeiten] Beschreibung

Die Burg von Maedhros war eine von den Noldor errichtete Festung auf dem Berg von Himring. Da sie zwischen Maglors Lücke und dem Aglon-Pass lag, war sie ein strategisch wichtiger Punkt in der Verteidigung von Ost-Beleriand. Sie wurde von Maedhros, Feanors ältestem Sohn, erbaut und war die wahrscheinlich größte Siedlung und stärkste Festung östlich von Doriath.

[Bearbeiten] Hintergrund

Während der Dagor Bragollach, als die Pässe von Morgoths Heeren eingenommen wurden, konnte die Festung verteidigt werden und Feanors Söhne versammelten sich dort, um miteinander Rat zu halten. Bis zur Nirnaeth Arnoediad war die Burg unantastbar in den Händen der Noldor, bis sie schließlich nach der großen Niederlage von den Orks erobert und zerstört wurde.

[Bearbeiten] Quellen

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen