Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Bilbos Abschiedslied

Aus Ardapedia

Buch.png
Bilbo’s Last Song

von J. R. R. Tolkien;
Pauline Baynes (Ill.)

Hutchinson, London 2002

ISBN 0091884888

Hardcover, 31 Seiten

Bilbos Abschiedslied

von J. R. R. Tolkien;
Pauline Baynes (Ill.);
Ebba-Margareta von Freymann (Übers.)

Schreiber, Esslingen 1991

ISBN 3-480-14249-4

Hardcover, 32 Seiten

Bilbo's Last Song (Deutsch: Bilbos Abschiedslied) ist ein Gedicht von J. R. R. Tolkien.

1966 schenkte Tolkien seiner Sekretärin Joy Hill dieses Gedicht. Nach Tolkiens Tod 1973 zeigte Hill das Gedicht dem Komponisten Donald Swann, dem es so gut gefiel, dass er es sogleich in Musik umsetzte und es 1979 in der zweiten Edition des Musikzyklus The Road Goes Ever On veröffentlichte.

Das Gedicht wurde von Pauline Baynes, Tolkiens Lieblingskünstlerin, für ein farbiges Poster (erschienen 1974) illustriert. 1990 wurde das Gedicht letztendlich in Form eines Buches veröffentlicht, wiederum mit Illustrationen von Baynes.

Das Lied wird von Bilbo Beutlin an den Grauen Anfurten gesungen, als er die Fahrt in den Westen antritt.

[Bearbeiten] Adaptionen

[Bearbeiten] Radio

Das Lied ist in die Radio-Adaption des Herrn der Ringe (1981) von BBC Radio 4, mit der Musik von Stephen Oliver, inkludiert. Der erste Vers wird dabei von John Le Mesurier vorgetragen, der zweite Vers wurde ausgespart und der dritte wird von einem Jungen in Sopran gesungen.

[Bearbeiten] Quellen

24 Dieser Artikel ist nicht oder nur unzureichend durch Quellenangaben belegt. Näheres ist möglicherweise auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf bitte mit, diesen Artikel zu verbessern, indem Du Belege für die Informationen nennst.
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen