Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Bergtrolle

Aus Ardapedia

Bergtrolle (Original Mountain-trolls), ist im Legendarium eine Trollart.

Ein zweiköpfiger Bergtroll

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Beschreibung

Bergtrolle werden im Herrn der Ringe nur sehr kurz erwähnt, daher ist nicht viel über sie bekannt. Sie gehörten zur Armee von Minas Morgul und bedienten die mächtige Ramme Grond. Unklar ist der genaue Unterschied zwischen Berg- und Hügeltrollen und ob die Bergtrolle eventuell Olog-hai waren, da nicht erwähnt wird dass sie beim Aufgang der Sonne zu Stein erstarrten, andererseits mag sie die Dunkelheit von Saurons schwarzen Wolken geschützt haben.

[Bearbeiten] Filmtrilogie

In der Filmtrilogie werden die Bergtrolle ohne große Unterschiede zwischen Berg- und Hügeltrollen und Olog-hai als die Kampftrolle Mordors dargestellt. Sie werden als zwischen drei und fünf Meter groß, mit dicken Armen, zweizehigen Füßen, weit auseinander stehenden Augen und hervorspringenden Unterkiefern, aus denen große Stoßzähne wachsen und mit schuppiger grau-brauner Haut an Armen, die als natürlicher Panzer dient und als relativ intelligent und mit einem natürlichen Scharfsinn ausgestattet dargestellt, so dass sie von Sauron für spezielle Aufträge (z. B. das Schieben der Katapulte in der Belagerung von Minas Tirith) ausgebildet werden konnten. Auffallenderweise hatten einige von ihnen als die einzigen in den Filmen gezeigten Trolle Haare und sogar Backenbärte.

[Bearbeiten] Sonstiges

In den deutschen Ausgaben von Der Herr der Ringe, sowohl Kreges als auch Carrouxs, ist fälschlicherweise Hügeltrolle (Hill-trolls), mit Bergtrolle (Mountain-trolls) übersetzt worden, sodass Bergtrolle für den Tod von Arador verantwortlich sind, was dem Original widerspricht.

[Bearbeiten] Quellen

  • J. R. R. Tolkien: Der Herr der Ringe.
    • Fünftes Buch,
      • Viertes Kapitel: Die Belagerung von Gondor
      • Zehntes Kapitel: Das Schwarze Tor öffnet sich
    • Anhang A, Annalen der Könige und Herrscher: 4. Gondor und die Erben von Anárion, Hier folgt ein Teil der Erzählung von Aragorn und Arwen
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen