Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Benutzer Diskussion:Rjk

Aus Ardapedia

[Bearbeiten] Umfang der Ardapedia

Hallo!

Eine kleine Anmerkung zum Umfang der Ardapedia:

Eine Begrenzung der Inhalte der Ardapedia auf fiktionale Fakten aus Tolkiens Werken würde meiner Ansicht nach keine Vorteile, und einige Probleme mit sich bringen. Natürlich ist es nicht optimal, wenn es Artikel gibt, die formell nicht differenzieren, ob z.B. Höppner oder Aragorn fiktive oder reale Personen sind; das ist dann aber ein Mangel der Artikel.

Würde man die Ardapedia auf fiktionale Fakten begrenzen, flögen beispielsweise J. R. R. Tolkien, Der Herr der Ringe (Filmtrilogie) oder The History of The Hobbit raus – was aber alles für Tolkien-Fans interessante Artikel sind (bzw. sein könnten). Weiterhin käme die Frage auf: auf welche Werke beziehen wir uns? Nur das Legendarium? Dann haben wir ein dickes Problem namens »Kanon« an der Backe. Oder auch Roverandom, Herr Glück etc.? Dann müssen wir immer noch differenzieren zwischen Fakten aus den einzelnen Geschichten. Oder auch ‘iþþlen’ in Sawles Warde und The Homecoming of Beohtnoth? Dann wirds erst richtig kompliziert … und auch nicht viel einfacher im Vergleich dazu, wenn eben auch Hannes Riffel und Donald Swann in der Ardapedia sind.

Grüße, Flammifer 13:25, 26. Jun. 2009 (UTC)


Ich gebe dir in allen Punkten recht. Ich hätte es zwar anders gemacht - aber dann eben die von dir genannten Nachteile in Kauf nehmen müssen.

So aber habe ich die Ardapedia vor wenigen Tagen überhaupt erstmals besucht - in dem Zustand, in dem sie sich nunmal befindet; und das ist für mich kein Grund, nicht mitzuarbeiten. --Rjk 15:13, 26. Jun. 2009 (UTC)

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten