Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Bastei Lübbe

Aus Ardapedia

Das große Mittelerde-Lexikon in der neusten Auflage von 2012.

Bastei Lübbe ist ein Imprint innerhalb der deutschen Verlagsgruppe Lübbe.

Der heutige Bastei Lübbe Verlag ging aus dem 1949 in Köln gegründeten Bastei-Verlag hervor. Die Nähe zur Kölner Bastei veranlasste die Namensgebung sowie auch das Design des lange verwendeten Logos, welches eine zinnenbewehrte Festung zeigte. Stilisiert wurden die Zinnen auch in das heute gebrauchte Logo integriert.

Gustav Lübbe (1918–1995) übernahm den Bastei-Verlag 1953 und änderte den Namen in Bastei Lübbe Verlag. Lange Zeit wurden in diesem Romanhefte aus dem Bereich der Unterhaltungsliteratur verlegt. Im Jahr 2000 entstand unter Gustav Lübbes Sohn und Nachfolger Stefan Lübbe (*1957) schließlich die Verlagsgruppe Lübbe GmbH & Co KG, der heute zahlreiche Imprints und Verlage angehören. Unter verschiedenen Labels werden innerhalb des Imprints Bastei Lübbe Romane, Belletristik, Sachbücher und Unterhaltungsliteratur veröffentlicht.

Science-fiction- und Fantasy-Literatur ist heute eines der Programmschwerpunkte Bastei Lübbes unter dem Label Bastei Lübbe Taschenbuch. Bei Bastei Lübbe erschien beispielsweise die deutsche Übersetzung von Robert Fosters The Complete Guide to Middle-earth, sowie Helmut W. Peschs Elbisch-Wörterbücher.

Bis 2009 war der Sitz der Verlagsgruppe in Bergisch Gladbach, seit 2010 hat sie ihren Hauptsitz in Köln-Mülheim.

[Bearbeiten] Literatur

[Bearbeiten] Externe Links

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen