Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Ardapedia:Vandalismus

Aus Ardapedia

» Autorenportal » Wartung » Vandalismus


Wartung

Immer wieder kommt es vor, dass Benutzer Artikel bewusst zerstören. Die Ursachen hierfür sind vielfältig. Jeder kann dabei helfen, Vandalismus zu beseitigen und zu verhindern. Diese Seite erklärt, wie das geht.

[Bearbeiten] Was ist Vandalismus?

Vandalismus ist die gezielte Zerstörung von Seiten in der Ardapedia. Darunter fällt:

  • Komplettes Leeren von Artikeln.
  • Entfernen längerer Textabschnitte ohne Grund und Begründung.
  • Einfügen von Unsinn in Artikeln („Ich war im Urlaub“, „Schule ist langweilig“ usw.)
  • Absichtliches Verfälschen von Informationen.
  • In Perioden wiederkehrende Attacken (Dauervandalismus).

Beachte: Von Vandalismus strikt zu unterscheiden – und bitte im Interesse des Friedens nie als solcher zu bezeichnen – sind in gutem Glauben unternommene Änderungen, bei denen aufgrund der Unerfahrenheit des Benutzers etwas schief gegangen ist. Dies ist in der Regel an der Art der Änderung gut zu erkennen. Wenn z. B. jemand einmalig eine Seite löscht, hat er dies eventuell gar nicht bemerkt – hier sollte man ohne viel Aufhebens zurückändern und vielleicht auf der Benutzerdiskussionsseite eine Begrüßung mit einem Angebot zu helfen hinterlassen. Es ist daher sinnvoll, stets einen kurzen Blick auf die Benutzerbeiträge des Betroffenen zu werfen.

[Bearbeiten] Was tun, wenn ein Vandale wütet?

Wenn du einen Vandalen entdeckst: Keine Panik. Alle Änderungen lassen sich rückgängig machen.

  • Mache seine Änderungen rückgängig. Wie das geht, wird auf Ardapedia:Wiederherstellen erklärt. Achte dabei darauf, auch vorhergehende Änderungen zu prüfen, und stelle die letzte gute Version des Artikels wieder her. Um der guten Stimmung im Wiki willen benutze auch, wenn du Vandalismus rückgängig machst, keine Beleidigungen in der Zusammenfassung, sondern halte dich an die Wikiquette.
  • Überprüfe die übrigen Beiträge der IP bzw. des Benutzers. Viele Vandalen ändern nicht nur einen Artikel, sondern gleich mehrere. Klicke dazu auf den Link „Beiträge“ in der Unterschiedsanzeige der Versionsgeschichte. Dadurch werden alle Beiträge aufgelistet, die dieser User in der letzten Zeit bearbeitet hat, und oft stößt man so auf weiteren Vandalismus. Falls der Benutzer nicht eingeloggt ist, einfach in der Versionsgeschichte auf die IP-Adresse klicken, die direkt hinter dem Datum steht (das ist die mit Punkten in vier Blöcke aufgeteilte Zahl, die direkt hinter dem Datum steht, z. B. 192.10.12.166). Falls er über ein Benutzerkonto verfügt, musst du erst auf seinen Benutzernamen und dann auf den Link „Benutzerbeiträge“ (linke Seite unter „Werkzeuge“) klicken.
  • Sprich den Vandalen freundlich, aber bestimmt an, wenn er nicht aufhört (unter Benutzerbeiträge auf „Diskussion“ klicken). Folgender Textblock bietet sich da zum Beispiel an:
Hallo und Willkommen bei der Ardapedia!

Leider scheinst Du nicht sinnvoll bei uns mitarbeiten zu wollen. Deine Zerstörungen an den Artikeln werden sowieso alle rückgängig gemacht und die Administratoren zögern auch nicht lange, Vandalen den Zugang zur Ardapedia einzuschränken. Dann könntest du auch nicht mehr konstruktiv beitragen und das wäre doch schade, oder? --~~~~

  • In hartnäckigen Fällen hilft nur, die betroffenen Artikel zeitweise zu sperren oder dem Benutzer die Schreibberechtigung zu entziehen, was jedoch nur Administratoren können.


Diese Seite basiert auf der Seite Wikipedia:Vandalismus aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen