Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Ardapedia:Relevanzdiskussion/Archiv 2009

Aus Ardapedia

Diese Seite ist ein Archiv abgeschlossener Diskussionen. Ihr Inhalt sollte daher nicht mehr verändert werden. Benutze bitte die aktuelle Diskussionsseite.

Inhaltsverzeichnis

Deutscher Taschenbuch Verlag (erledigt, behalten)

Da die übrigen Verlage, in denen Tolkiens Werke erscheinen, auch eigene Artikel haben, würde ich diesen Artikel eher drinlassen. Vielleich könnte man ihn noch ein bisschen erweitern?
--Alienor 05:46, 10. Jun. 2009 (UTC)

Wenn er um die anderen Veröffentlichungen von Büchern Tolkiens in diesem Verlag ergänzt wird, dann sollten wir ihn behalten. So ists ein Stub.
Grüße, Flammifer 18:39, 11. Jun. 2009 (UTC)
Ich finde der Artikel ist relevant und kann einstweilen auch als Stub stehenbleiben. Nicht jeder Stub muss gelöscht werden. --siητнσяas 07:33, 2. Jul. 2009 (UTC)

Vater Dachs, Ottilie (erledigt, gelöscht)

Könnten entweder in Die Abenteuer des Tom Bombadil kurz erwähnt werden oder ganz entfallen.
--Alienor 05:46, 10. Jun. 2009 (UTC)

Oha, das ist fast schon ein anderes Thema: Diese Artikel sollten m.E. sogar entfallen, weil sie in keiner Weise deutlich machen, dass die betreffenden Dachse nur in einem Hobbit-Gedicht erwähnt werden – es sich also um eine Fiktion innerhalb der Fiktion handelt. Innerhalb dieses Gedichtes können die Dachse wohl sprechen, aber auf der Erzählebene, auf der die Hobbits existieren, gibt es (aller Wahrscheinlichkeit nach) keine sprechenden Dachse. Der Hobbit, der das Gedicht verfasste, glaubte wohl eher selbst nicht, dass es sprechende Dachse gebe. D.h., wenn es einen Artikel über das Gedicht gibt, in dem sie vorkommen, dann sollten sie dort erwähnt werden, so aber nicht.
Grüße, Flammifer 18:39, 11. Jun. 2009 (UTC)
Stimme Flammifer vollkommen zu. So wie es jetzt ist, kann es auf keinen Fall bleiben - es wird in den beiden Dachs-Artikeln noch nichtmal deutlich gemacht, dass sie nur in einem Gedicht erwähnt werden und somit selbst in der fiktiven Welt möglicherweise gar keine wirklich existierenden Figuren sind. --Rjk 09:37, 26. Jun. 2009 (UTC)
Ich bin auch für Löschen bzw. kurze Erwähnung im Bombadil-Artikel. EDIT: gelöscht. --siητнσяas 07:33, 2. Jul. 2009 (UTC)

Trilogie (erledigt, gelöscht)

Gerade wegen der Unterscheidung, dass das Buch eigentlich keine Trilogie ist (weil Tolkien es immer als ein Buch angesehen hat), die Filme dagegen schon, finde ich diesen Artikel gar nicht so unwichtig. Ich wäre für drinlassen.
--Alienor 05:46, 10. Jun. 2009 (UTC)

Ich habe mich bemüht, das unter Der Herr der Ringe#Aufteilung möglichst deutlich zu machen. Ob dazu dann noch zusätzlich Trilogie notwendig ist, weiß ich nicht. Eine kleine Überarbeitung ist aber auf jeden Fall notwendig.
Grüße, Flammifer 18:39, 11. Jun. 2009 (UTC)
In die Ardapedia gehört kein Artikel über den Begriff "Trilogie" - die Ardapedia ist keine am Allgemeinwissen orientierte Enzyklopädie, und "Trilogie" ist kein Tolkien-spezifischer Begriff.
Die weit verbreitete Auffassung, die HdR-Romane seien keine Trilogie, weil Tolkien EINEN Roman, aufgeteilt in SECHS Bücher habe schreiben wollen und die Aufteilung in drei Bände auf einen Wunsch des Verlages zurückgehe, ist historisch korrekt, aber der daraus gezogene Schluß, die Bände stellten zusammen keine Trilogie dar, ist dennoch sachlich falsch. Es kommt nicht darauf an, ob der Autor das so gewollt hat oder ob es sachliche Gründe gab, die dazu führten: der Roman wurde in drei zusammengehörenden Bänden veröffentlicht, die von Anfang an ein Gesamt-Kunstwerk darstellten. Damit sind sie definitionsgemäß eine Trilogie, auch wenn der Autor nie eine schreiben wollte.
Ein Artikel zum Begriff "Trilogie" gehört trotzdem in die Wikipedia und nicht in die Ardapedia. --Rjk 09:18, 26. Jun. 2009 (UTC)
»Die Einzelwerke einer Trilogie haben zwar einen gemeinsamen Rahmen, sind jedoch gleichzeitig selbstständig und in sich abgeschlossen.« —Wikipedia Die »Selbstständigkeit« und »Abgeschlossenheit« von Die Gefährten, Die Zwei Türme und Die Rückkehr des Königs tendiert gegen Null. Abgesehen von der rein veröffentlichungstechnischen Seite, dass eben oft drei physische Einzelbände bestehen. Inzwischen gibt es aber auch genug ein- oder auch sechsbändige Ausgaben. Trilogie bezieht sich eben auf inhaltliche Merkmale, und nicht auf die Veröffentlichungsform.
Falls hierzu noch weiterer Diskussionsbedarf besteht, sollten wir sie aber anderenorts weiterführen.
Grüße, Flammifer 13:38, 26. Jun. 2009 (UTC)
Nein, da besteht kein weiterer Bedarf, danke. Ich weiß, daß auch die Wikipedia das Merkmal der Abgeschlossenheit der Einzelwerke überbetont und so bei manchen Werken zu m.E. falschen Ergebnissen gelangt. Die Tatsache, daß es inzwischen auch Veröffentlichungen in anderer Form gibt, ändert natürlich nichts: die ursprünglichen drei Star Wars Filme waren als Trilogie geplant und sind zweifellos auch eine - daran ändert sich auch dann nichts, wenn jetzt jemand eine DVD mit allen drei hintereinander rausbringt.
Aber es gehört tatsächlich nicht hierher; wir brauchen daher nicht weiter um des Kaisers Bart zu streiten. --Rjk 15:14, 26. Jun. 2009 (UTC)

Also den Artikel löschen? Ich glaube wir sind uns einer Meinung. --siητнσяas 07:33, 2. Jul. 2009 (UTC)

Gelöscht. --siητнσяas 20:06, 5. Jul. 2009 (UTC)
Bist du dir da ganz sicher? ;) Grüße, Flammifer 21:39, 10. Aug. 2009 (CEST)

Rosinenkuchen (erledigt, Artikel gelöscht)

Löschantrag bereits gestellt.
--Alienor 05:46, 10. Jun. 2009 (UTC)

Morgenstern (erledigt, gelöscht)

Wie in der Diskussion:Morgenstern angegeben (und durch Wikipedia Morgenstern (Waffe) bestätigt), handelt es sich bei der Waffe des Hexenkönigs im Film um einen Streitflegel, womit vermutlich nur noch 1 Morgenstern in Tolkiens Werken übrigblebt: Grond (Unterwelthammer). Die Waffe des Hexenkönigs im Film ist außerdem nicht besonders wichtig. Damit verflüchtigt sich meiner Ansicht nach auch der Bedarf an einem Artikel »Morgenstern«.

Grüße, Flammifer 00:01, 20. Aug. 2009 (CEST)

Ja, seh ich auch so. --Alienor 06:43, 20. Aug. 2009 (CEST)
Völlig richtig. Gehört zu den überflüssigen Artikeln. --Rjk 09:05, 20. Aug. 2009 (CEST)
Es stimmt, der Artikel sollte gelöscht werden. --Kalorme 18:18, 26. Aug. 2009 (CEST)

Türme

Mag die falsche Seite sein, weil es hier wohl eher drum geht, ob existierende Artikel gelöscht werden. Ich bin aber der Meinung, daß ein Artikel über Türme unbedingt dazugehören würde (hätte ich grad die Zeit, würde ich ihn einfach selbst schreiben).

Türme haben in vielen Werken Tolkiens eine besondere Bedeutung, und zwar auf beiden Seiten ("Gut" und "Böse"). Eine Liste aller bekannten Türme würde sehr lang werden, und viele davon sind besonders eindrucksvoll, besonders wehrhaft oder besonders schön. Der Sturz des jeweiligen Herrschers fällt oft mit dem Einsturz des Turmes zusammen.

Vielleicht hat ja einer Zeit und Lust, einen derartigen Artikel zu verfassen; ich finde das jedenfalls erheblich wichtiger als einen Artikel über einzelne Tierarten oder Waffen, die mal irgendwo erwähnt werden, ohne eine eigenständige Bedeutung zu besitzen. --Rjk 09:11, 20. Aug. 2009 (CEST)

Stimmt schon, das wäre interessant. Ich wäre übrigens für ein spezifisches Lemma wie »Türme im Legendarium«, »Türme Ardas« oder »Türme in Tolkiens Werk«.
Verfassen kann ich den Artikel momentan allerdings nicht, bin eher beschäftigt mit Buchgemeinschaften im Dritten Reich und Kommunikationsstrategien von Englischlernern – könnte aber etwas beitragen. Zu Hause habe ich den Tagungsband von den Wetzlarer Tagen der Phantastik zum Thema Der Herr der Ringe, da ist auch ein Vortrag zur Architektur und ihrer Bedeutung drin.
Grüße, Flammifer 13:09, 20. Aug. 2009 (CEST)

Einzelartikel zu Bäumen / anderen Pflanzen (erledigt, Sammelartikel)

Birken (Redirect), Buchen (Redirect), Eichen (Redirect), Kiefern (Redirect), Weiden (Redirect)
Getreide (Redirect), Kohl (Redirect), Löwenmaul (Redirect), Sonnenblumen (Redirect)

Meiner Meinung nach lauter "Wikipedia-Artikel" ohne relevanten Inhalt. Eine Übersicht über Flora und Fauna im Dritten Zeitalter bietet z.B. der Artikel Eriador.
(Falls wir die Einzelartikel löschen, müssen wir im Eriador-Artikel die Links entfernen!)
--Alienor 05:46, 10. Jun. 2009 (UTC)

Sehe ich auch so.
(Und Datei:Getreidefeld.jpg? Ich kann mir irgendwie keine Verwendung dieses Bildes mit deutlichem Bezug zu Tolkien vorstellen.)
Grüße, Flammifer 18:39, 11. Jun. 2009 (UTC)

In einem Artikel "Flora Mittelerdes" könnte man die zusammengetragenen Informationen der einzelnen (in dieser Form irrelevanten) Artikel sammeln. Meinungen? --siητнσяas 07:33, 2. Jul. 2009 (UTC)

Habe den Artikel Flora von Mittelerde angelegt und die ersten "kleinen" Artikel dort gesammelt. Redirects verweisen von den jeweiligen Artikeln. --siητнσяas 20:06, 5. Jul. 2009 (UTC)

Einzelartikel zu Tieren (erledigt, Sammelartikel angelegt)

Füchse (Redirect), Kröten (Redirect), Ringelnattern (Redirect), Schlange (Redirect)

Füchse und Ringelnattern wären evtl. noch interessant im Rahmen der Übersetzungsdiskussion Carroux/Krege, könnten dann aber dort erwähnt werden (aber bisher gibt es hierzu ja keinen eigenen Artikel und vielleicht sollten wir uns aus diesem Minenfeld auch raushalten? ;-)).

Schlangen werden immerhin öfter mal erwähnt, ähnlich wie z.B. Schwäne - beide Artikel drinlassen?

Kröten kann imho gelöscht werden.
--Alienor 05:46, 10. Jun. 2009 (UTC)

Schwäne würde ich behalten, da er (vergleichsweise) informativ ist. Schlange müsste meines Erachtens wenn dann ausgebaut/etwas überarbeitet werden – ist bis jetzt ja nicht sehr umfangreich.
Grüße, Flammifer 18:39, 11. Jun. 2009 (UTC)

Same here. In einem Artikel "Fauna Mittelerdes" könnte man die zusammengetragenen Informationen der einzelnen (in dieser Form irrelevanten) Artikel sammeln. Meinungen? --siητнσяas 07:33, 2. Jul. 2009 (UTC)=== Kelvar und Olvar ===

Ich habe die beiden Artikel unter Relevanzfrage gestellt, denn mit den neuen Artikeln über Flora und Fauna, kann man von Olvar und Kelvar meiner Meinung nach Redirects setzen! --siητнσяas 16:35, 3. Jul. 2009 (UTC)

Ich halte es für besser den Artikel zu belassen, da er den Oberbegriff der "Flora Tolkiens" stellt und stattdessen auf die Flora von Mittelerde hinzuweisen. Gleiches gilt natürlich für Kelvar, wenn es den passenden Artikel zur Fauna von Mittelerde gibt. Oder aber wir benennen es von Flora von Mittelerde zu Olvar um, oder binden Olvar mit zur "Flora" ein?! Fänd' ich persönlich besser als einfach einen Redirect zur "Flora" zu machen oder den Artikel einfach zu löschen. Gruß --Hurin Thalion 12:25, 6. Jul. 2009 (UTC)
Persönlich habe ich nicht dagegen die Artikel so stehen zu lassen (bzw. als eigenständige Artikel auszubauen). Ich bin aber der Meinung (und das war meine Intention, beim Anlegen der Artikel über Flora und Fauna), dass die Sammelartikel die Begriffe Kelvar und Olvar abdecken. Die Artikelbezeichnungen "Fauna/Flora von Mittelerde" habe ich nur in Bezug auf die Verständnisfrage gewählt und sie sollen sehr wohl Flora/Fauna von Ea abdecken. --siητнσяas 12:41, 6. Jul. 2009 (UTC)
Olvar und Kelvar weiter auszubauen ist meiner Ansicht nach nicht mehr nötig, da wie du schon richtig erwähnt hast beide Artikel (Flora/Fauna) soweit "alles" abdecken, jedoch wie ich zuvor schon schrieb wäre es doch sinnvoll im jeweiligen Artikel (Olvar/Kelvar) auf die dazugehörende Seite zu verweisen, wie z.B. (Siehe auch/dazu Flora von Mittelerde bzw. Fauna von Mittelerde). Aber das ist nur meine Meinung, weitere Stimmen und Meinungen wären sehr willkommen! Gruß --Hurin Thalion 13:10, 6. Jul. 2009 (UTC)
Ich würde die Artikel Flora und Fauna nach Olvar und Kelvar verschieben (und natürlich die Infos aus letztgenannten Artikeln erhalten), da – wie Sinthoras schon sagte – Olvar & Kelvar eigentlich identisch sind mit Flora & Fauna Ardas. Außerdem würde mit diesen Lemmata ein gewisser Akzent auf die Arten gelegt, die sich ausschließlich in Arda finden (also die fiktiven) – meiner Ansicht nach der wichtigere & interessantere Aspekt.
Grüße, Flammifer 20:28, 10. Aug. 2009 (CEST)
Namensräume
Varianten
Aktionen