Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Angela Uthe-Spencker

Aus Ardapedia

Zweisprachige Ausgabe von Bauer Giles von Ham.

Angela Uthe-Spencker, eigentlich Angela Hildegard Spencker, geb. Scharf, geboren am 7. April 1940 in Ballenstedt, Harz,[1] ist eine deutsche Übersetzerin.

Angela Hildegard Scharf wurde als zweites von drei Kindern der Eheleute Wolfhart und Ingrid Scharf in Ballenstedt geboren.[2] Von 1963 bis zu dessen Tod war sie mit dem deutschen Verlagsbuchhändler Joachim Uthe-Spencker (1931–2010) verheiratet. Aus der gemeinsamen Ehe gingen drei Kinder hervor.[3]

Sie übersetzte zahlreiche englische Bücher ins Deutsche, unter anderem J. R. R. Tolkiens Werk Bauer Giles von Ham. In vielen der von ihr übertragenen Büchern ist auch der englische Originaltext abgedruckt.

Frau Uthe-Spencker lebt in Berlin.

[Bearbeiten] Übersetzungen (Auswahl)

  • Stories from Canada = Erzählungen aus Kanada herausgegeben von Angela Uthe-Spencker (Langewiesche-Brandt, Ebenhausen b. München 1969).
  • Farmer Giles of Ham: Die Geschichte vom Bauern Giles und dem Drachen Chrysophylax von J. R. R. Tolkien (Langewiesche-Brandt, Ebenhausen b. München 1970).
  • The Pupil = Der Schüler von Henry James (dtv, München 1973).
  • New Irish Writers = Neue irische Erzähler herausgegeben von Angela Uthe-Spencker (dtv, München 1974).
  • The suicide club: story of the young man with the cream tarts = Der Selbstmord-Club von Robert Louis Stevenson (dtv, München 1974).
  • The Canterville ghost = Das Gespenst von Canterville von Oscar Wilde (dtv, München 1976).
  • Hercule Poirot, Miss Marple and … (Three Whodunits) = Hercule Poirot, Miss Marple und … (Drei Fälle) von Agatha Christie (dtv, München 1976).
  • English Proverbs = Englische Sprichwörter herausgegeben von Angela Uthe-Spencker (dtv, München 1977).
  • Fabulous creatures and a fabulous bicycle: children tell fables; 4 price winning stories = Fabeltiere und ein fabelhaftes Fahrrad herausgegeben von Angela Uthe-Spencker (dtv, München 1978).
  • A self-portrait in letters, diaries and poems = Ein Selbstbildnis aus Briefen, Tagebüchern und Gedichten von George Gordon Lord Byron (dtv, München 1979).
  • An occurrence at Owl Creek Bridge and other stories = Ein Vorfall an der Eulenfluß-Brücke und andere Erzählungen von Ambrose Bierce (dtv, München 1980).
  •  :Silver Blaze and other Sherlock Holmes stories = Silberstern und andere Sherlock-Holmes-Geschichten von Arthur Conan Doyle (dtv, München 1982).
  • A study in scarlet = Eine Studie in Scharlachrot: Sherlock Holmes ermittelt von Arthur Conan Doyle (dtv, München 1983).
  • Tales from the highlands = Geschichten aus dem schottischen Hochland herausgegeben von Fitzroy Maclean (dtv, München 1984).
  • Four penny shockers = Vier kurze Krimis von Arthur Conan Doyle (Co-Übersetzer: Richard Fenzl, dtv, München 1987).
  • Schottische Clan-Geschichten von Fitzroy Maclean (Busse Seewald, Herford 1987).
  • Pflanzenbilder aus meinen Gärten: über engl. Gartengestaltung = Colour schemes for the flower garden von Gertrude Jekyll (Ulmer, Stuttgart 1988).
  • Peter Rabbit and other tales = Peter Karnickel und andere Geschichten von Beatrix Potter (dtv, München 1994).

[Bearbeiten] Externe Links

[Bearbeiten] Einzelnachweise

  1. Hans Friedrich von Ehrenkrook: Ahnen und Enkel: Sammlung von Ahnen- und Nachkommen-Listen: neue Folge der Ahnenreihen aus allen deutschen Gauen (3), Limburg a. d. Lahn 1959, S. 137.
  2. Petrea Rahr Stern: Rahr-Bilharz ancestral lines: a memorial volume containing the German ancestry of Guido Reinhardt Rahr and Natalie Elizabeth (Bilharz) Rahr: Rahr-Bilharz and allied families, Madison 1989, S. 121.
  3. Norbert Beleke, Karin Di Felice: Wer ist wer? Das Deutsche who's who, Berlin 2006, S. 1279.
Namensräume
Varianten
Aktionen